zurück zur Übersicht

Studientag für Ehrenamtliche im Krankenbesuchsdienst

„Und Hoffnung ist da für deine Zukunft“ – Jer 31,17

Referenten:

Dr. Sabine Holzschuh (Dipl. Theologin, Dipl. Sozialpädagogin (FH)),
Gabriele Rössle-Kohl (Krankenhausseelsorgerin, Dipl. Religionspädagogin (FH)),
Dr. Christoph Seidl (Pfarrer, Leiter der Abteilung Seelsorge im Gesundheitswesen)

Die Hoffnung stirbt zuletzt, heißt es. Dabei gibt es in jedem Leben Durststrecken, Krisen, Kränkungen und Krankheit – entweder weil wir selbst oder Nahestehende betroffen sind. Leiden kann Menschen ganz erschüttern: Wer krank ist, erlebt sich oft bald als einsam. Was bisher getragen hat, steht zumindest in Frage. Die Hoffnung stirbt zuletzt – aber wie kann ich Betroffene in solchen Situationen begleiten, ohne mich in Floskeln zu ergehen?
Der Tag nimmt die Hoffnung am Krankenbett in den Blick und will für einen angemessenen Umgang damit sensibilisieren.

Veranstalter: KEB im Bistum Regensburg e.V.
Anmeldung: KEB im Bistum Regensburg e.V., Mail: renate.bogner@bistum-regensburg.de;

Hinweis: Die Teilnehmendenzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

Beginn:

| 09:00 Uhr

Ende:

17:00 Uhr

Kosten:

38,- € inkl. Verpflegung

Anmeldeschluss: