zurück zur Übersicht

Demenz ohne Stress

Demenzerisch® lernen für den leichteren Umgang mit Demenzkranken

Referentin:

Sabine Tschainer-Zangl, Dipl. Theologin und Dipl. Psycho-Gerontologin, ist Inhaberin und Geschäftsführerin des Instituts „aufschwungalt“.

Leitung:

Georg Pilhofer, Dipl.-Soz.Päd. (FH), Leiter der Gerontopsychiatirschen Koordinierungsstelle der Oberpfalz

Vorstellung des Buches "Demenz ohne Stress: Demenzerisch® lernen" mit der Buchautorin Sabine Tschainer-Zangl mit Vortrag und Gespräch.

Demenzkranke zu begleiten oder zu pflegen ist herausfordernd. Fast unvermeidlich entstehen schwierige Situationen, Streit, eskalierende Momente, nicht selten macht sich Hilflosigkeit breit "Wie soll man damit umgehen?" ist die Frage, die dann aufkommt - und für die das Buch überzeugende Antworten bereithält.

Der Schlüssel zur Beantwortung liegt im Verstehen und darauf aufbauendem wirksamen Handeln. Dafür steht mit "Demenzerisch® lernen" erstmals ein umfangreicher wie fundierter Handwerkkoffer zur Verfügung - um das Zusammenleben mit den Demenzerkrankten im Alltag zu erleichtern und eine deeskalierende Begleitung zu ermöglichen.

Veranstalter: KEB Regensburg-Land e.V.
Anmeldung: KEB Regensburg-Land, 09402/ 94 77-25, info@keb-regensburg-land.de
Information: www.keb-regensburg-land.de

Beginn:

| 19:00 Uhr

Ende:

Kosten:

4,- €

Anmeldeschluss: