zurück zur Übersicht

Workshop Pressearbeit

für Ehren- und Hauptamtliche in Pfarreien und Verbänden

Referenten:

Christine Straßer (Redakteurin der Mittelbayerischen Zeitung)
Christian Omonsky (Radioredakteur und Partner der Agentur "faust | omonsky kommunikation")

Leitung:

Gregor Tautz (zweiter Vorsitzender der KEB i. Bistum Regensburg e.V.)

Praktische Anregungen für erfolgreiche Pressearbeit.
Ein Seminar der KEB für alle Presseverantwortlichen in Pfarreien und Verbänden
Für alle Pfarreien und kirchlichen Verbände spielen Pressemitteilungen und ihre Berücksichtigung in den Medien eine große Rolle für den Erfolg von Veranstaltungen.

  • Wie müssen solche Mitteilungen gestaltet sein, dass sie berücksichtigt werden?
  • Was muss ich bei Fotos beachten?
  • Welche zeitlichen Fristen sind einzuhalten?
  • Wie erhöhe ich die Chancen, mit meiner Veranstaltung berücksichtigt zu werden?

Diese und viele andere praktische Fragen behandelt der „Workshop Pressearbeit“.

Der Teilnehmerkreis ist auf 15 Personen begrenzt. Die Auswahl der TeilnehmerInnen erfolgt nach Eingang der Anmeldung.

Ansprechpartner:
Gregor Tautz, Geschäftsführender Bildungsreferent der KEB Kelheim
Tel. 09443 / 9184224, gtautz(at)keb-kelheim.de

Beginn:

| 09:30 Uhr

Ende:

16:30 Uhr

Kosten:

€ 55,– (inkl. Verpflegung)

Die anfallenden Kosten für das Tagesseminar sollen über die Pfarreien und Verbände abgerechnet werden, für die die Pressearbeit geleistet wird.

Anmeldeschluss: